Zugriffsrechte zuweisen

Nicht jeder Mitarbeiter soll alle Instanzen des Administrationsbereichs sehen. Das ist üblicherweise dem Büroinhaber und ggf. Assistenzen und der Büroleitung vorbehalten.

Im Pfad "Administration > Benutzer > Account", sowie "Administration > Mitarbeiter > Account" weist Du deshalb jedem Mitarbeiter die Zugriffsrechte „Administrator“ oder „Benutzer“ zu. Diese Rolle steuert die Sichtbarkeiten innerhalb des Bereichs "Administration".

Jeder Mitarbeiter, der administrative Büroaufgaben (Mitarbeiter anlegen, Standorte verwalten, ...) wahrnimmt, erhält das Recht Administrator. Alle anderen Mitarbeiter erhalten das Recht Benutzer.

Standardmäßig erhalten alle neu angelegten Mitarbeiter das Recht Benutzer. Der erste angelegte User der im Programm angemeldet wird (entsprechend den Logindaten, die Du von uns erhalten hast), hat automatisch Administrator-Rechte.


Ich bin der Administrator: Was muss ich beachten?

LIMES.building ist eine Public Cloud-Anwendung.

Die LIMES.building App muss auf jedem Rechner/Laptop installiert werden. Diese App wartet sich selbst, d.h. als Administrator hast Du hier keinen Aufwand. Gibt es ein Update, wird es automatisch beim Start geladen und installiert.

Um auf die Bürodaten zuzugreifen braucht es natürlich eine Internetverbindung*.

Die Domain Kundennummer.limes.rocks die von uns bereitgestellt wird, muss erreichbar sein. Außerdem müssen die Ports 80 und 443 erreichbar sein.

 

*Wir investieren viel Entwicklungszeit in die Performance und Ladezeiten, aber natürlich hat die Bandbreite des Büros und die Anzahl der Mitarbeiter, die sich diese Bandbreite teilen, einen Einfluss auf die Gesamt-Performance. Hier gilt der Grundsatz – je schneller, desto besser.

 


 

FAQ

Kann ich auch über mein Tablet oder Smartphone arbeiten?

Zur Zeit geht das noch nicht, aber hey, wir programmieren eine moderne Cloud-Lösung. Und wir arbeiten am Chiemsee. Das ist vor den Bergen und nicht dahinter!