Pläne anlegen extern

Anlegen von Plänen durch Externe Projektmitarbeiter und Freigabe durch einen internen Mitarbeiter

Externe Projektmitarbeiter bekommen einen Zugriff auf die Planebene des Projekts, dem sie zugeordnet sind. Sie pflegen ihre Pläne und Planfortschreibung direkt in LIMES.building ein. Hierdurch entfällt entsprechender E-Mail-Verkehr. Das Anlegen der Pläne funktioniert genauso, wie in Plan anlegen beschrieben.

Ein Plan, der von einem externen Mitarbeiter angelegt wurde, muss erst von einem internen Projektmitarbeiter geprüft und freigegeben werden. Der Plan ist in der Liste rot markiert.

Ein externer Projektmitarbeiter sieht nur seine eigenen angelegten und fortgeschriebenen Pläne.

Die Planübergabe an den externen Mitarbeiter funktioniert wie für alle anderen Projektbeteiligten auch. Siehe hierzu Pläne teilen.